Allergie

PollenflugserviceCirca 17 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Heuschnupfen. Das sind 20 Prozent der Bevölkerung. Der Heuschnupfen ist damit die häufigste allergische Erkrankung mit einer dramatischen Zunahme in den Industrieländern. Hyposensibilisierungsbehandlungen bei Allergien sind unter anderem ein Schwerpunkt unserer Praxis.

Diagnostik und Therapie bei

  • Heuschnupfen (Pollenallergien, Gräserallergien, Frühblüherallergien, Hausstauballergien und Kreuzallergien bezüglich Nahrungsmitteln)
  • allergischem Asthma

speziell:

  • Hauttests (Prick-Tests)
  • Provokationstests
  • Labortests (IgE Bestimmungen, Rast-Tests)
  • Hyposensibilisierungen (SCIT und SLIT) zur Verhinderung des sogenannten Etagenwechsels (Ausbreitung der allergischen Beschwerden auf die Lunge als allergisches Asthma)
    SCIT = Subkutane Immuntherapie mit Spritze
    SLIT = Sublinguale Immuntherapie mit Tablette für Gräser und Hausstaubmilbe
  • Verordnung von antiallergischen Überzügen bei Milbenallergien (Encasings)